ZOË MË ist noch nicht einmal 20 Jahre alt und hat gerade ihr erstes Album veröffentlicht. Sie lebt in Freiburg, spricht im Alltag mit Basler-Dialekt und singt auf Hochdeutsch. Nach dem Gewinn des Bandcontests „Road to Wake’n’Jam” 2016 von Radio Freiburg veröffentlicht die damals 15-jährige Solokünstlerin ZOË ihre erste Single „Wind weht“. Im Rahmen ihrer Maturaarbeit realisiert sie daraufhin ihre erste EP “Leben”. 2018 wird sie ein Teil der Gustav Akademie und tritt unter anderem in der JRZ-Glasbox von SRF 3 oder auch an den Festivals Les Georges in Freiburg und Les Francomanias in Bulle auf. Im gleichen Jahr erscheint ihre Single „Bärenbrüder“, welche von Option Musique entdeckt und von RTS1 zum titre de la semaine gekürt wird. Nach Abschluss des Gymnasiums, widmet sie sich ganz der Musik und feiert im Sommer 2019 die Geburtsstunde ihrer neuen Künstleridentität und Band: ZOË MË.

© 2019 by ZOË MË

zoe@zoe-me-music.com