"Ich bin genau wie du und habe hier ein paar Geschichten, die ich dir gerne erzählen möchte"

 

ZOË MË ist eine zweisprachige Künstlerin an der Schnittstelle zwischen Pop und Chanson, die mit ihrer magischen Stimme und bescheidenen Worten verzaubert. Die 21-Jährige lädt ihr Publikum in ihr authentisches Universum ein und berührt Herzen, während sie außergewöhnlich gewöhnliche Geschichten aus ihrem Tagebuch enthüllt.

ÜBER ZOË MË

Nach ihrem Sieg beim Bandcontest Road to Wake'n'Jam von Radio Freiburg, ihrem Auftritt in der JRZ-Glasbox von SRF3, einem titre de la semaine auf RTS La Première und zahlreichen Konzerten in der Schweiz hat ZOË MË beschlossen, ihr erstes Album MOMOKO selbstständig zu veröffentlichen (VÖ 2020). Nun hat ihr eben dieses Album einige Türchen geöffnet und unter anderem die Zusammenarbeit mit Songwritern in Deutschland und Belgien ermöglicht. ZOË MË befindet sich derzeit in der Vorbereitungsphase für ihr nächstes Projekt und möchte ihre einzigartige Identität zukünftig noch stärker in ihre Musik einfliessen lassen.

IHR WERDEGANG